Dienstag, 9. Juni 2015

Es geht wieder los

Nach vier langen Jahren "Babypause" steht uns nun endlich wieder Dackelnachwuchs ins Haus. Lange hat es gedauert, bis Branca mit dem zukünftigen Vater ihrer Kinder einverstanden war (Hunde sind eben auch nur Menschen), aber nun hat es geklappt und Branca ist mittlerweile in der 6. Trächtigkeitswoche und wird kugelrund.

Der Vater ist Asko vom Bannenbrücker Forst (genannt Alfons):



Wir hatten "Alfons" ein paar Tage zu Besuch hier und die beiden haben sich prima vertragen.



Die ganze Familie freut sich auf den Nachwuchs, auch wenn es einige terminliche Hürden zu umschiffen gilt.

1 Kommentar:

N. hat gesagt…

Ich zähle schon die Tage! So ein hübsches Paar, das werden die goldigsten Dackel ever. Dürfen Namensvorschläge (mit D?) eingereicht werden?